Hier finden Sie alle Informationen zu den Themen Umzug, Wechsel zur Telekom und Rufnummernmitnahme - egal, ob es um Ihren Festnetz-Anschluss oder Mobilfunk-Vertrag geht. Sie bekommen von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem genauen Wechseltermin per Post. Wie Sie genau vorgehen müssen, wenn Sie Ihre alte Rufnummer mit zu 1und1 nehmen möchten, erfahren Sie in diesem Praxistipp. Hallo, ich habe seit dem 11.11.2013 einen Surf&Call Comfort IP Anschluss bei der Telekom. Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag. Egal. Warum zu 1&1 DSL wechseln? Eine Rufnummernmitnahme ist schon lange nichts besonders mehr und auch 1und1 bietet diesen Service an. Ein Internetanbieter Wechsel lohnt, weil Verbraucher ihren Internet-Festnetz-Vertrag auf den aktuellen Stand bringen und oft zugleich kräftig sparen können. Formulare für die Rufnummernmitnahme zu 1&1. Sie möchten mit Ihrem Anschluss zu uns wechseln – herzlich willkommen bei der Telekom. Ich dachte … Auf dieser Seite erläutern wir Ihnen, wie Sie den Wechsel zur Telekom einfach vornehmen und Ihre Rufnummer behalten (Portierung). Bei einigen benötigen wir ein Formular von Ihnen. Sie möchten zur Telekom wechseln oder in naher Zukunft umziehen? Jetzt müssen wir nur noch die restliche Vertragslaufzeit bei Ihrem aktuellen Anbieter abwarten und Ihr Wechsel zur Telekom ist komplett. Der neue Anbieter kümmert sich um alle nötigen Schritte, der Nutzer selbst muss überhaupt nichts weiter tun, außer beim neuen Anbieter die Rufnummernmitnahme zu beantragen. Wir freuen uns auf Sie! Rechtzeitig zu diesem Termin erhalten Sie Ihre Einrichtungsunterlagen sowie Ihre Geräte, sofern bestellt. Denn während Mobilfunknummern weitgehend problemlos von Anbieter zu Anbieter übertragen werden können, ist die Mitnahme der Festnetznummer nur im selben Vorwahlbereich möglich. DSL von 1&1 ist fast in ganz Deutschland über die Telefonleitung realisierbar, die Geschwindigkeiten liegen vielerorts bei bis zu 100 Mbit/s oder sogar 250 Mbit/s. 1und1 schob es auf die Telekom und umgegekehrt. Rufnummernmitnahme Festnetz: DSL vom neuen Anbieter kündigen lassen Vereinfachen können Sie sich diesen Prozess, indem Sie dem neuen Anbieter eine Vollmacht erteilen sowohl die Kündigung für Sie zu übernehmen als auch die Rufnummernmitnahme durchzuführen. 1&1 Rufnummernmitnahme: So können Sie Ihre Mobilfunk- und Festnetz-Nummer mit zu 1&1 nehmen oder die Telefonnummer zu einem anderen Anbieter portieren. Um alles richtig zu machen, empfiehlt es sich für viele Verbraucher, vorab den Rückrufservice der Telekom in Anspruch zu nehmen. Rufnummernmitnahme zu 1&1 nur innerhalb des gleichen Vorwahlgebiets: Vor allem, wenn der DSL Anbieterwechsel mit einem Umzug verknüpft werden soll, wird es schwierig. Dieses erhalten Sie direkt beim Portierungsauftrag im 1&1 Control-Center. Bei allen anderen Mobilfunk-Tarifen kann die Option optional gebucht werden. Bei Rufnummernmitnahmen gibt es unterschiedliche Varianten. Ich bin von 1und1 weg weil Störungsbehebungen dort immer sehr lange (1-2 Wochen) gedauert haben. Sie haben das Formular nicht mehr griffbereit? Mit der Option Festnetz-Rufnummer erhalten Sie zu Ihrem Mobilfunk-Vertrag eine eigene Festnetz-Rufnummer, unter der Sie deutschlandweit erreichbar sind. Hallo, liebes Telekom Team, da ich auf der Homepage das Formular zur nachträglichen Rufnummernportierung fürs Festnetz nicht finde, könnten Sie mir … Hierbei informieren die Mitarbeiter des Unternehmens in aller Ausführlichkeit, welche Möglichkeiten genau bestehen, um die Rufnummernmitnahme im Festnetz nur Telekom realisieren zu können. Die Rufnummernportierung ermöglicht es Ihnen die alte Mobilfunk- oder Festnetz-Nummer mit zu einem anderen Vertragspartner zu nehmen. Die Option ist in den Tarifen Complete Comfort Business XXL und Complete Premium Business bereits inklusive.